GEMINI System der Alu-Holz-Fenster

Das einflügelige Alu-Holz-Fenstersystem von GEMINI ist eine innovative Fensterkonstruktion, die auf einer festen Verbindung von zwei unabhängigen Rahmen – aus Holz und Aluminium - beruht. Das Isolierglas wird zwischen den Rahmen montiert. Der Außenalurahmen garantiert eine dauerhafte Beständigkeit. Der Innenholzrahmen – bietet natürliche Wärme und eine angenehme Ästhetik. Das GEMINI-Alu-Holz-System besitzt somit alle positiven Eigenschaften eines Holzfensters und garantiert gleichzeitig die langjährige Lebensdauer eines wartungsfreien Aluaußenprofils.

Dank des Holzteiles hemmt die Anwendung des Alu-Holz-Fenstersystems von GEMINI um circa 20% den Wärmedurchgang, was den Energieverlust erheblich begrenzt. Dieser Fensteraufbau ist eine dauerhafte, fast unzerstörbare Lösung, die von Projektanten und Architekten in der ganzen Welt sehr geschätzt wird.

Das GEMINI-System verfügt über eine Auswahl von Profilmustern, die dem fertigen Produkt eine breite Anpassungsmöglichkeit an die Stilistik der vorhandenen Gebäude oder Projekten verleihen. Eine breite Farbpalette der Aluprofile und Holzlacke bietet den Projektanten und Architekten ein umfangreiches Betätigungsfeld.

Eine wichtige Eigenschaft der Alu-Holz-Fenster ist die standardmäßige Zweifarbigkeit. Diese Fensterkonstruktion bietet die Möglichkeit, die Bestellungen in unterschiedlichen Außen- und Innenfarben ohne Aufschlag zu realisieren. Diese Vielfältigkeit liefert zahlreiche Projektmöglichkeiten und passt die Gebäude harmonisch in ihre Umgebung ein.

In unserem Angebot bieten wir vier Varianten des GEMINI-Systems für Alu-Holz-Fenster::

Mehr Details »

Mehr Details »

Mehr Details »

Mehr Details »




TECHNISCHE UNTERSUCHUNGEN
Alle Elemente des Systems wurden durch renommierte Institute untersucht und getestet und verfügen über folgende Zertifikate:
  • Institut für Forschung ROSENHEIM (Deutschland)
  • Institut für Bautechnik WARSCHAU
  • Qualicoat Qualitätssiegel – Lizenz für höchste Qualitätsstandards für Beschichtungen auf Aluminium
  • TÜV Rheinland InterCert Kit

Prüfkriterien ERGEBNIS / NORM
Schlagregendichtheit 1050 Pa höchste Wert nach DIN EN 12208
Luftdurchlässigkeit Klasse 4 höchste Wert nach EN 12207
Wiederstandsfähigkeit bei Wind bis 3000 Pa höchste Wert nach EN 12210
Schallschutz bis 42 dB
Wärmedurchgangskoeffizient bis 1,28 W/m2K
Verglasungsbreite bis 44 mm
Maximale Breite des einzelnen Flügels bis 1750 mm
Maximale Höhe des Fensters bis 2850 mm
Garantie für Beständigkeit der Beschichtung auf Aluminium bis 30 lat